Herzlich Willkommen

bei den Wanderfreunde Heubsch und Umgebung e. V.,

Am 12. Mai 1978 besuchte Wanderfreund Simon Schmidt aus Strössendorf die Heubscher Volkssport-Interessenten, um sie über die Gründungsvoraussetzungen eines Wandervereins aufzuklären.

Am 11. November des gleichen Jahres war es dann so weit: Die Gründungsmitglieder der künftigen „Wanderfreunde Heubsch und Umgsbung" trafen sich im Gasthaus Scherm. Der damalige 1. Bürgermeister des Marktes Kasendorf Heinrich Hübner eröffnete die Wahlversammlung.

Bei der Wahl am Gründungstag, dem 11. November 1978, wurden Werner Scherm als 1. Vorsitzender, Peter Burger als 2. Vorsitzender, Hans-Karl Eichhorn als Kassier und Gerd Söllner als Schriftführer gewählt.

Der erste Ausschuss in der Vereinsgeschichte setzte sich zusammen aus Gerlinde Müller, Herbert Pittroff, Hermann Ströber, Konrad Eichhorn und Karl Kraus.

In der 1. Ausschuss-Sitzung am 10. Dezember wurde das Vereinswappen kreiert "Der Magnusturrn mit einem Wanderer".

Heubsch, den 11. November 1978 Gründungsversammlung

Wanderfreunde Heubsch und Umgebung e. V.

Wanderfreunde Heubsch und Umgebung e. V.

Wanderfreunde Heubsch und Umgebung e. V.